Erkrankungen, Diagnostik

Myasthenie-Schwerpunktpraxis

Unsere Praxis eine Myasthenie Schwerpunktpraxis und Teil des von der Deutschen Myasthenie Gesellschaft (DMG) zertifizierten kooperativen Myasthenie Zentrums zusammen mit der Neurologischen Abteilung der Asklepios Klinik Barmbek (Prof. Dr. P. Urban). Die Betreuung ambulanter Patienten aus dem Großraum Hamburg erfolgt dabei in der Praxis Neurologie Neuer Wall während in der Asklepios Klinik Barmbek Notfälle rund um die Uhr stationär versorgt werden. Dort besteht auch durch eine enge Kooperation mit anderen Fachabteilungen eine optimale Behandlung komplexer oder schwerwiegender Erkrankungen.

Bei der Myasthenie handelt es sich um eine muskuläre Ermüdbarkeit, die zu einer schmerzlosen Schwäche der Extremitäten-, Kopfhalte-, Rumpf und Atemmuskeln führen kann. Am häufigsten handelt es sich dabei um die erworbene autoimmunogene Myasthenia gravis (MG) und nur sehr selten um das ebenfalls autoimmunogene Lambert-Eaton-Myasthenie-Syndrom (LEMS), kongenitale myasthene Syndrome (CMS) oder Medikamenten induzierte myasthene Syndrom.

Ansprechpartner in der Praxis hierfür ist Dr. Knop.